Tag Archives: Geschlossene Fonds

Geschlossene Fonds – riskante Kapitalanlage, auch bis zum Totalverlust. Zahlreichen sicherheitsorientierten Bankkunden wurden hochriskante Geschlossene Fonds als sichere Geldanlage verkauft. Oft mit großem Verlust für den Anleger.

  • Nachrichten Kanzlei Helge Petersen & Collegen

    Weitere Hoffnung für Anleger von geschlossenen Beteiligungen

    Geschlossene Fonds: Chancen auf Schadensersatz Zwei jüngst ergangene Urteile lassen Anleger von geschlossenen Fonds hoffen. Zunächst hatte der Bundesgerichtshof am 04.12.2014 III ZR 82/14 entschieden, dass auch Anleger eines Fonds, bei denen die Haftung für erhaltene Ausschüttungen (Rückzahlungsverpflichtung von empfangenen Ausschüttungen) auf 10 % der Beteiligungssumme begrenzt ist, über dieses Rückzahlungsrisiko aufgeklärt werden müssen. Der […]

  • Nachrichten Kanzlei Helge Petersen & Collegen

    Flugzeugfonds in der Krise?

    Fachanwalt Helge Petersen sieht Probleme bei Beteiligungen am Airbus A380 Im Gegensatz zu den seit Langem bekannten Schwierigkeiten bei geschlossenen Schiffsfonds gelten Flugzeugfonds als sicher und profitabel. Durch beständig steigende Absatz- und Passagierzahlen müssen Flugzeugfonds interessierten Anlegern zunächst als gute Kapitalanlage mit hoher Rendite erscheinen. Doch neue Entwicklungen lassen Helge Petersen, Fachanwalt für Bank- und […]

  • Kalkulation bei geschlossenen Schiffsfonds – Wie funktioniert das?

    Wie stimmen die Angaben aus den Verkaufsgesprächen und Verkaufskatalogen der Fonds mit der Realität überein? Fachanwalt Helge Petersen präsentiert erstaunliche Ergebnisse: Sie gelangen mit diesen Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist […]

  • Was ist Verjährung

    Geschlossene Fonds: Wann verjähren meine Ansprüche?

    Geschlossene Fonds – Thema Verjährung: „Wann wird es für mich gefährlich, dass ich nie wieder an mein Geld kommen kann, obwohl ich doch so eine gute Chance gehabt hätte?“ Was bedeutet – absolute Verjährung – und was kann ich tun, Verjährung abzuwenden. „Wann wird es für mich gefährlich, dass ich nie wieder an mein Geld […]

  • Wie funktionieren geschlossene Fonds?

    Thema: Warum sind in Deutschland fast alle geschlossenen Beteiligungen schief gegangen? Wie konnte es passieren, dass so viel Geld verloren geht? Fachanwalt Helge Petersen erklärt verständlich die Fallstricke geschlossener Fonds: Für weitere Fragen zum Thema stehen Ihnen das Team der Kanzlei Helge Petersen & Collegen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie auch unsere kostenfreie Ersteinschätzung

  • Nachrichten Kanzlei Helge Petersen & Collegen

    Geschlossene Fonds: Verjährung droht – jetzt handeln!

    Achtung! Handeln Sie bevor Ihre Ansprüche verjähren – Höchstfrist 10 Jahre! Grundsätzlich gilt in Deutschland für geschlossene Beteiligungen die Höchstfrist von 10 Jahren ab der Entstehung des Anspruches (§ 199 Abs. 3 S.1 Nr. 3 BGB). Gerade ab dem Jahr 2004 gingen immer mehr Banken und Finanzdienstleister dazu über, geschlossene Beteiligungen an Privatanleger zu vermitteln. […]

  • Nachrichten Kanzlei Helge Petersen & Collegen

    LHI Flugzeugturbinenfonds: Ernsthafte Zweifel

    „Dies ist ein häufiges Problem bei geschlossenen Beteiligungen, denn erst nach Ablauf der Anfangsphase realisiert sich das wirtschaftliche Risiko einer solchen Beteiligung.“, so Petersen weiter. Er wurde bereits von hilfesuchenden Betroffenen um Hilfe gebeten, die von einer sicherheitsorientierten Anlage ausgingen. Nach dem Sichten der Unterlagen vermutet Helge Petersen, dass der Fonds falsch konzipiert sein könnte […]