Newsletter Kanzlei Helge Petersen & Collegen

Hier können Sie unseren Newsletter weiterempfehlen!

  • Immer aktuell informiert

    Der Newsletter der Kanzlei Helge Petersen & Collegen informiert sie regelmäßig zu aktuellen Themen des Anlegerschutzes sowie zu Erfolgen und Urteilen. Auch gibt es Tipps wie Sie sich gegen eine eventuelle Falschberatung durch Banken oder Finanzdienstleister wehren können.

    So empfehlen Sie den Newsletter

    Sie füllen einfach das nebenstehende Formular aus, indem Sie Ihren und den Namen eines/r Bekannten sowie die E-Mailadressen eintragen. Ihr/e Bekannte/r erhält dann eine E-Mail mit Ihrer Empfehlung.

    Hier zum Newsletter anmelden

    Newsletter Archiv

    Hier sehen Sie ein Archiv unserer Newsletter Ausgaben:


    Foto: fotolia.de / Marco2811

  • Empfehlen Sie unseren Newsletter:

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Name der/des Bekannten

    E-Mail-Adresse der/des Bekannten

    Warum empfehlen Sie den Newsletter

    [recaptcha]

    Datenschutzerklärung akzeptieren:*

    Ihr/e Bekannte/r erhält eine Mail mit einer Einladung, den Newsletter zu abonnieren.

Aktuelle Nachrichten aus unserem Blog

  • Frankfurter Sparkasse wegen nicht anleger- und anlagegerechter Beratung verurteilt

    Frankfurter Sparkasse wegen nicht anleger- und anlagegerechter Beratung verurteilt

    Mit Urteil vom 14. August 2019 konnten wir einen Erfolg für unsere Mandantin gegen die Frankfurter Sparkasse verzeichnen. Das Kreditinstitut wurde zur Zahlung von Schadensersatz wegen nicht anleger- und anlagerecht erfolgter Beratung verurteilt. Unsere Mandantin zeichnete im Jahr 2008 eine Beteiligung an der HSC Shipping Protect II GmbH & Co.KG und HSC Shipping Protect II […]

  • LG Hamburg: Positives Urteil für HT-Twinfonds-Anleger

    LG Hamburg: Positives Urteil für HT-Twinfonds-Anleger

    Vor dem Landgericht Hamburg konnten wir die Verurteilung der Hansa Treuhand Schiffsbeteiligungs GmbH & Co. KG zur Rückabwicklung einer Beteiligung an dem HT-Twinfonds aufgrund eines Prospektfehlers erstreiten. Bei dem HT-Twinfonds hatten Anleger die Möglichkeit sich mittelbar über die Treuhandgesellschaft oder unmittelbar als Kommanditist an zwei Ein-Schiffs-Gesellschaften zu beteiligen. Anlageobjekte des Fonds waren zwei Vollcontainerschiffe: die […]

  • Kündigung tausender Prämiensparverträge durch Sparkassen

    Kündigung tausender Prämiensparverträge durch Sparkassen

    Mitte September hat die Europäische Zentralbank (EZB) den Einlagezins für Banken in den negativen Bereich auf minus 0,5 Prozent gesenkt. Als Konsequenz sehen sich mehrere Sparkassen im Bundesgebiet gezwungen ihren Kunden die lukrativen Prämiensparverträge zu kündigen. Zu Recht? Die Prämiensparverträge wurden überwiegend von Sparkassen vertrieben. Für Anleger waren sie ein besonders attraktives Angebot. Neben den […]

  • Zieht der P&R-Skandal weitere Kreise

    Zieht der P&R-Skandal weitere Kreise?

    Möglicherweise auch Tausende Altanleger jetzt betroffen! Bereits in seinen Schreiben aus Mai und August diesen Jahres hat der P&R Insolvenzverwalter Dr. Jaffé erst die P&R Gläubiger und später auch die P&R Altanleger über die Möglichkeit informiert, vor Eröffnung der Insolvenz erhaltene Mietzahlungen und Rückkaufpreise für abgelaufene P&R Verträge zurückzufordern. Jüngsten Berichten zufolge lässt der Insolvenzverwalter […]