Rechtsanwalt Helge Petersen bei Maischberger im Ersten

Rechtsanwalt Helge Petersen zu Gast bei Maischberger

TV-Tipp für Mi, 13.04.16 | 23:00 Uhr | Maischberger
Gier ohne Grenzen: Sind unsere Banken nur für Reiche da?

Am Mittwoch, 13. April 2016 ist Rechtsanwalt Helge Petersen zu Gast bei Maischberger. Das Thema des Abends lautet „Gier ohne Grenzen: Sind unsere Banken nur für Reiche da?“

>> Link zur Sendung in der Mediathek: „Gier ohne Grenzen: Sind unsere Banken nur für Reiche da?“

Ob Aktienfonds, Lebensversicherungen oder Bausparverträge – der Bankkunde sei häufig der Verlierer, kritisiert Rechtsanwalt Helge Petersen. „Die Bank gewinnt aber immer“, so Helge Petersen, der die Interessen geschädigter Kleinanleger vertritt. Die Kosten vieler Finanzprodukte seien zu hoch, die Rendite zu niedrig. Den Kunden selbst treffe bei Vertragsabschluss kaum eine Schuld: „Wer 30 Jahre lang sein Sparkonto bei einer Bank hat und dem Berater vertraut, kann als normaler Mensch nicht die Risiken der hochkomplexen Produkte durchschauen.“

(Quelle: facebook/maischberger)

Weitere Gäste:

  • Frank Lehmann (Journalist)
  • Sahra Wagenknecht, Die Linke (Fraktionsvorsitzende)
  • Josef Müller (Millionenbetrüger, Ex-Honorarkonsul von Panama)
  • Urbe Sommermeyer (Rentnerin)
  • Christoph Lütgert (Reporter ARD)
  • Prof. Dr. Hans-Peter Burghof (Inhaber Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim)

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie hier


Presseecho zur Sendung

Bild online:
„Wenn eine Bank anruft, legt man am besten gleich auf“

Die Welt: Für Vermögende machen Banken alles

Berliner Morgenpost: Maischberger zu Panama Papers: „Der Ehrliche ist der Dumme“

RP ONLINE: „Steuersparen ist ein Hobby der Superreichen“

dw-com: Gier ohne Grenzen: Sind unsere Banken nur für Reiche da?

Kölner Stadtanzeiger: Die Kleinen werden gehängt, die Großen lässt man laufen

WAZ: Maischberger zu Panama Papers: „Der Ehrliche ist der Dumme“


  • Für weitere Fragen zum Thema steht Ihnen das Team der Kanzlei Helge Petersen & Collegen gerne zur Verfügung.
    Nutzen Sie auch unsere kostenfreie Ersteinschätzung

    Telefon: 0431 – 260 924 0


    E-Mail schreiben

    Foto: Screenshot Website Das Erste/Maischberger

  • Sie suchen weitere Informationen zum Thema? Nutzen Sie unsere Stichwort-Suche:


    Hier Newsletter abonnieren!
5 Schritte zu Ihrem RechtHier informieren und Chancen bewerten lassen!
Informationen zu den sicheren Teilen-Buttons in der Datenschutzerklärung
Posted in: