Dokumentarfilm der ARD zeigt: Das Problem liegt im System

Der am 29. Juli auf ARD gezeigt Dokumentarfilm „Der Banker – Master of the Universe“ beleuchtet die Bankenwelt, die Finanzkrise und die Schäden, die beides auslöste. Die Falschberatung, die die Kanzlei Helge Petersen & Collegen schon seit Jahren erfolgreich bekämpft, wird als Folge von Intransparenz und zu hoher Komplexität des Finanzmarktes erläutert.

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Helge Petersen lobt: „Die Täuschung, die dort bisher stattfand, stattfindet und in Zukunft wahrscheinlich noch in einem viel größerem Ausmaß stattfinden wird, ist im Wissensvorsprung der Bankvorstände gegenüber den Banker und den Bankern gegenüber ihren Kunden begründet. Diese Dokumentation stellt die verschiedenen Facetten des Systems anschaulich und verständlich dar und kann daher von mir nur empfohlen werden.“

Sie können sich den Film hier bis zum 05. August online ansehen.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter und freuen uns über einen Kommentar unten.

„Ein Banker erzählt. 90 Minuten lang. Über das Leben, das man verliert. Und das Geld, das man gewinnt. Master of the Universe ist der beste Film zur Finanzkrise.“

Die Zeit

Offizieller Trailer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.