Fachanwalt Helge Petersen startet Videokanal

Seit heute gibt es eine mediale Neuerung in unserer Kanzlei. Fachanwalt Helge Petersen startet einen Videokanal, mit dem Sie, liebe Leser unseres Blogs, zukünftig noch besser und persönlicher über brennende Fragen aus dem Alltag der Kanzlei Helge Petersen & Collegen informiert werden.

Redaktion:
Herr Petersen, was hat Sie dazu bewegt, die Leser des Blogs Ihrer Kanzlei mit dem neuen Videokanal zu erreichen?

Helge Petersen:
Ich stehe ganz oft vor dem Problem, dass ich den Lesern etwas beschreiben möchte, dass in geschriebener Sprache zumeist sehr kompliziert klingt. Mit eigenen Worten lässt sich das meistens viel klarer und verständlicher ausdrücken. Außerdem möchte ich so eine persönliche Bindung zu den Lesern aufbauen. Es ist doch vielmals so, dass man Angst hat vor Leuten wie z.B. Anwälten – hier kann ich zeigen dass es dazu überhaupt keinen Grund gibt, man kann mich so schon vor einem ersten Kontakt etwas kennenlernen.

Redaktion:
Über welche Themen werden Sie in Ihrem Videokanal sprechen?

Helge Petersen:
Ich werde vor allem aktuelle Geschehnisse aus unserer Arbeit kommentieren, die unsere Leser interessieren. Das kann die Insolvenz eines geschlossenen Fonds sein oder Nachrichten zu problematischen Entwicklungen von Finanzprodukten. Wichtig ist mir dabei immer, den Lesern eine praktische Hilfestellung mitzugeben, wie können sie konkret in ihrer Situation jetzt handeln.
Aber auch über bewegende Schicksale soll berichtet werden, die zeigen, dass es sich immer lohnt gegen die Falschberatung der Banken vorzugehen!

Redaktion:
Wie und wo können die Leser zukünftig immer die neuesten Videobeiträge sehen?

Helge Petersen:
Zunächst einmal wird es alle Beiträge hier bei uns im Blog geben. Wenn Sie also unsere Seite regelmäßig besuchen, bleiben Sie immer gut informiert. Sie können aber auch unseren Videokanal bei YouTube abonnieren, der Sie dann auch automatisch über neue Videobeiträge informiert. Stück für Stück werden wir unser YouTube-Angebot auch auf andere interessante Videos erweitern, so dass Sie sich dort rundum informieren können.

Redaktion:
Vielen Dank für diese Informationen!

Helge Petersen:
Ich freue mich über diese neue Möglichkeit mit den Lesern in Kontakt zu treten und bald noch praktischere Hilfestellungen geben zu können!

→ Link zum YouTube-Kanal


Geld zurück von der Bank bei Falschberatung – wie stehen die Chancen?
Warum sollten Sie einen Anwalt beauftragen? Schmeißen Sie Ihrem Geld, dass Sie schon verloren haben nicht noch gutes Geld hinterher?
Diese und andere brennende Fragen beantwortet Helge Petersen, Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht in diesem Videobeitrag.


Glor Musikfonds: Interne Unterlagen bestätigen Falschberatung. Wie stehen die Chancen?
Sie haben Ihr gespartes Geld in den Glor Musikfonds I investiert und stehen nun vor einem großen Verlust? Helge Petersen, Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht zeigt Ihnen in diesem Videobeitrag Möglichkeiten Ihr Geld erfolgreich zurückzubekommen!


Für weitere Fragen zum Thema stehen Ihnen das Team der Kanzlei Helge Petersen & Collegen gerne zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere kostenfreie Ersteinschätzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.