Finanzdienstleister Büro Wömpener aus Bielefeld muss Anleger entschädigen.

Urteil Wömpener Bielefeld

Fachkanzlei Helge Petersen & Collegen weiter auf Erfolgskurs im Kampf um die Folgen der Falschberatung.

Vor dem Landgericht Bielefeld erklärte die Beklagte sich zur Zahlung von EUR 225.000,00
für folgende Fonds bereit:

  • MS „Westernstar“ Reederei GmbH & Co. KG
  • Neunte Maritim Invest Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG
  • MS „Vega Helsinki“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG
  • 14 Maritim Invest Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Maritim Equity Beteiligungsfonds I GmbH & Co. KG

In einer zähen und zeitaufreibenden Gerichtsverhandlung am 26.01.2017 von 12:00 Uhr bis in die Abendstunden, konnte ein wegweisender Durchbruch für alle Anleger erkämpft werden, die beim Büro Wömpener geschlossene Beteiligungen gezeichnet haben.

Nachdem Herr Rechtsanwalt Schwer in extremer Feinarbeit die von unserer Mandantschaft bei der Beklagten gezeichneten Beteiligungen aufgearbeitet hatte, konnte Kanzleiinhaber und Fachanwalt Helge Petersen persönlich bereits in der ersten Anhörung der Parteien die Karten für unsere Mandantschaft so gut ausspielen, dass am Ende die Entschädigungszahlung in Höhe von EUR 225.000,00 ohne Einschränkung in einem Vergleich fixiert werden konnte.

Dadurch konnte die Fachkanzlei Helge Petersen & Collegen ihr Versprechen halten, bereits im ersten Termin eine Lösung zu erarbeiten, nachdem verschiedene Anwaltskanzleien über Jahre hinweg erfolglos waren beziehungsweise nur Minierfolge vorzuweisen hatten. Ein großes Lob gebührt auch der 9. Kammer des Landgerichts, die nach Klageerhebung im August des vergangenen Jahres in kurzer Zeit die Einigung in der mündlichen Verhandlung ermöglichte.

„Damit haben nun alle Anleger eine neue Chance, sich ebenfalls auf diese Erfolgsspur zu begeben. Sie sollten nicht länger zögern und ihren Rechte auch vor Gericht erkämpfen, wir helfen dabei“, empfiehlt Helge Petersen.


5 Schritte zu Ihrem RechtHier informieren und Chancen bewerten lassen!

Kanzleinachrichten

→ Hier alle Nachrichten ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.