Fachkanzlei Helge Petersen & Collegen kämpft weiter erfolgreich für private Anleger

Büro Wömperer geschlossene Fonds

Aktuell setzt sich das Team um Kanzleiinhaber und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarkt Helge Petersen u. a. für private Anleger ein, die beim Büro Wömpener geschlossene Beteiligungen gezeichnet haben.

Unter anderem wurden folgende Beteiligungen durch die derzeit von uns vertretenden Mandanten gezeichnet:

  • Maritim Equity Beteiligungsfonds I GmbH & Co. KG
  • Vierzehnte Maritim Invest Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Sechzehnte Maritim Invest Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG
  • NORDCAPITAL Offshore Fonds 5 GmbH & Co. KG
  • WOC-Nachhaltigkeits Fonds 01
  • Premicon Fluss-Klassik

Wir werden in Kürze ausführlicher über diese Fälle berichten.

Bereits im Februar 2017 berichteten wir über den ersten Erfolg:

In dem damaligen Fall arbeitete Rechtsanwalt Alexander Schwer in extremer Feinarbeit die von unserer Mandantschaft bei der Beklagten gezeichneten Beteiligungen auf. Kanzleiinhaber und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Helge Petersen fixierte daraufhin bereits in der ersten Anhörung eine Entschädigungszahlung von 225.0000 Euro.

Den vollständigen Beitrag können Sie hier nachlesen.

Haben auch Sie geschlossene Beteiligungen beim Büro Wömpener gezeichnet und fühlen sich falsch beraten? Wir bieten Ihnen eine kostenfreie und unverbindliche Prüfung Ihres Falles an:


5 Schritte zu Ihrem RechtHier informieren und Chancen bewerten lassen!

Kurzberichte zu Erfolgen und Urteilen der Kanzlei

→ Hier alle Urteile und Erfolge anzeigen

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.